AWA
Written by "Predator"


Und auch das letzte der 4 Monster musste ihre erfüllung erreichen....
Ihr Name war AWA,kanraa hatte Bucky in alles eingeweit und nur er wusste die ganze wahrheit.Und er wusste das er aus der Psychatri fliehen musste.
Doch er kam einfach frei nachdem ein wärter seine story glauben schenkte.....Dieser wärter war der Vater von Daisy welche von OX getötet wurde.
Es waren nur noch Drei tage bis zum nächsten vollmond und da sollte awa anfangen die letzten menschlichen seelen zu bringen.Bucky bekam viel geld von dem wärter und so konnte er den flug nach Transylvanien bezahlen.Dort angekommen besuchte er DIE touristen attraktion schlecht hin.Die Burgruinen von Vlad Dracul.Am tag des Vollmondes hatte sich eine Gothik bande dort getroffen um sinnlosen beschwörungen nachzugehen.Bucky versuchte in der stadt ein paar mitstreiter zu finden denn alleine war es sicherlich schwierig awa zu schlagen,jedoch fand er niemanden.
Bucky ging also zurück zur Burg und hoffte das er Awa noch vor den Gothiks töten kann.Sie konnte nur sterben wenn man ihr ein pfahl ins herz rammte so wie bei einem echten Vampir,ob das alles so klappen sollte......
Bucky tastete sich langsam vor und spürte aber das ihn irgendetwas beobachtete.Er fand ein Buch in einem alten schreibtisch dort stand das Awa schon seit genau 562 Jahren dort ihr unwesen treibt.Sie wurde 1444 das erste mal gesichtet das war das todesjahr von vlad dracul!
Bucky bekam es mit der angst er las geschichten über Awa.
"Sie wollte unbedingt den Kampf gegen die Türken aufnehmen.
Dazu hatte er keine andere Wahl als gegen die Bujaren vorzugehen.
Und dies tat sie auf hinterlistige Art und Weise. Sie lud über 500 von ihnen zu einem Bankett ein. Als sie alle friedlich und nichtsahnend beim Mahle beisammen saßen, wurden sie verhaftet und innerhalb weniger Stunden gepfählt. Dann ließ Awa rund um die Burg 500 Pfähle aufstellen. Auf jedem von ihnen wurde ein Bujare aufgespießt. "
Awa war also grausam sehr grausam.
Bucky sah plötzlich einen schatten hinter sich und da stand sie die zähne fletschend schwarze lange haare schreckliche augen und eln lange fingernägel.
Sie schnappte sich Bucky und wollte ihn in den hals beißen doch er wehrte sich und schlug ihr sein Kartoffelmesser in den Kopf.Awa viel zu boden,bucky schnappte sich einen pfahl und bohrte diesen durch ihr schwarzes herz.Sie schrie und fluchte doch Bucky wusste genau dies war nicht das ende ihrer schreckensherrschaft.Er rannte fort und versteckte sich um im buck nach einer lösung zu suchen.All ihre Grausamen geschichten brachten Bucky nicht fiel weiter doch dann sah er wie man sie töten könnte.
Dort stand:
"Berühmt ist die Geschichte welche besagt, dass Die Fürstin es sich unter Hunderten von Pfählen bei Speis und Trank wohl ergehen ließ. Während dieses makaberen Banketts beklagte sich angeblich ein Bujar über den üblen Geruch der Leichen.
Mit den Worten: "Da oben ist die Luft bestimmt besser",
soll dieser daraufhin auf einen besonders langen Pfahl aufgespießt worden sein.Doch was sie nicht wusste war das sie von einem furchtbaren fluch auf sie gelegt wurde.Der Bujar sagte:"Du,grausame fürstin der dunkelheit bist nicht mehr unsterblich dein ende sollst du finden genau so wie ich meins."
Bucky suchte einen besonders hohen pfahl doch schon sah er die 53 Gothiks die an dem abend zur burg trafen.Awa schnappte sich einen teil von ihnen und saugte ihnen das blut aus .Jeden der Leichen pfählte sie zum schluss und rund um die burg waren pfähle aufgebaut.Als Bucky aus der burg kam sah er bereits das nur noch 4 pfähle frei wahren.Es stank fürchterlich und unter jedem pfahl war ein kelch in welchem blut tropfte.Er ging wieder in die burg und sah plötzlich den historischen pfahl.fasst 8 meter lang war er,doch wie sollte er alleine das ganze schaffen,fragte er sich.Plötzlich sah er 5 gothiks in panik auf ihn zurennen sie alle waren mit blut bedeckt und schrien.
Bucky beruhigte sie und zeigte ihnen wie sie awa besiegen konnten.Sie bauten den pfahl an der spitze der burg auf und stellten ihr eine falle.
Ein gothik verkleidete sich als Bujar und wartete an der berg spitze die anderen 5 einschließlich Bucky versteckten sich hinter einen stein.Eine weile verging und da stand sie.Sie rannte auf den bujar zu und wollte ihn töten doch da kamen die 5 helden.Sie packten awa und wollten sie auf den pfhal befördern sie schafften es fasst doch dann passierte etwas schreckliches.Sie Manipulierte einen der gothiks per telikinese,dieser stieg aufs dach der burg und sprang von dort auf den pfahl.er pfählte sich selbst.
Awa schnappte sich Bucky und schleuderte ihn nach ganz unten er war sofort ohnmächtig.
Die anderen 4 wurden von awa in stücke zerrisen zuerst riss sie mit ihren fingernägeln die kleider eines mädchens auf welche dann splitter faser nackt enthauptet wurde.
der kopf des mädchens wurde auf den riesen 8 meter pfahl gesteckt.
Sie sprach die letzte formel:
Bring it on, bring it on big time
bring it on, bring it on down
bring it on-
the rancorous return from their graves
won't you bring it on, bring it on big time
bring it on, bring it on down
bring it on
behold your town will burn
as the raging hounds return

Alle leichen auf den pfählen brannten völlig ab und Bucky verschwand denn er wusste das er nichts mehr tun konnte.
Er wurde jedoch KO geschlagen.er sah sich an der seite von Lordi wieder,in einem fernseh aufnahmestudio.Dieser piekste seine langen fingernägel in das Gehirn und Plötzlich erschien auf jedem fernseher der welt das selbe bild.Lordi benutzte Bucky dazu eine message an die menschen zu bringen....


Good evening you puny little humans. Don’t try to adjust your sets, we control the transmission. Your dominion of the Earth has gone on far too long. You’ve had your chances, you’ve blown them all. Now it’s time to cut the bullshit! You are a plague, were forced to take disciplinary action. Behold the sounds that will grind your insides, the sights that will make you blind. Your walls of iron will bend and the seas will run red with your blood. The earth will quake and open its fuming maw swallowing all the heretics and fools on the wide path to hell. The skies will open with a thunderous raw! My little pets will fly out in swarms that will block the sun. They will kiss the flesh off the bones of those who still choose to follow the false prophets join us or forever drown in the pit of despair. The Scartic Circle Gathering is now. This is the day of reckoning. This is...
The Arockalypse!