lordicted.at

   - Start

   - News

   - Tourplan

   - History

   - Diskografie

   - Fanclub

 

   Bandmitglieder

   - Lordi

   - Amen

   - OX

   - Mana

   - Hella

   Ex-Mitglieder

   - Awa

   - Otus

   - Kita

   - Kalma

   - Enary

   - Magnum

   - G-Stealer

 

   Info

   - Alben

   - DVDs

   - Videoclips

   - Filme

   - Masken

   - Charaktere

 

   Sonstiges

   - Galerie

   - Live-Fotos

   - Features

   - Lyrics

   - Noten/Tabs

   - Presse

   - Links/Partner

   - FanArt

   - FanFiction

 

   Fanboard

   Impressum

 

 

     
 

Masken

 
     
     
 

    |         |    

 
 

Durch einen Klick auf die Wappen erfahrt ihr Näheres über die Kostüme der einzelnen Bandmitglieder

 
     
 

 

 
 

 
     
 

Magnum

 
     
 

Von Magnum weiß man leider nicht so genau was er eigentlich darstellen sollte, jedoch ist ziemlich sicher das der Ex-Bassist auch ein außerirdisches Monster gewesen sein dürfte. Vermutlich war er eine Mischung zwischen Mensch und (Kampf?)Roboter. Nach Meinung vieler wirkte dieses doch eher futuristische Monster ein wenig deplatziert im allgemeinen Image der Band.

Magnum trägt eine spacig anmutende Rüstung, bestehend aus Arm- und Beinschienen, sowie einem Brustpanzer. Vermutlich dürfte selbiger eher steif und nicht unbedingt angenehm zu tragen sein. Allerhand Kabel und Schläuche erwecken den Eindruck als ob hier mithilfe eines grausigen Experiments ein toter Körper wieder zum Leben erweckt wurde.

Zusätzlich zu der Rüstung trägt Magnum auch noch einen entsprechend futuristischen, mit ebenfalls Kabel und Schläuchen verbrämten Helm, für den ein alter Motorradhelm zweckentfremdet wurde. Hinter dem Visier blitzt ein markantes, totes Antlitz hervor. Ob und wie der Vollvisierhelm insbesondere bei einer Bühnenperformance gestört hätte, beschlagen oder gar die Atmung erschwert hätte, kann leider niemand sagen...

Zu erwähnen wäre bei diesem Kostüm noch, dass es das einzige Kostüm in der Lordi-Historie ist, das nicht komplett aus der Hand des Obermonsters stammt. Magnum hat beim Bau dieses Kostüms mitgeholfen, und auch ein paar Teile selbst angefertigt.

 
     
 

 

 
     
 

nach oben

 
     
     

 

letztes Update: Januar 2015

(c) Anthalerero Majere 2003 - 2015